„So wolle Gott uns gnädig sein“

Das Jahr 1626. Eine Zeit der Unruhe, des Krieges und des Todes. Die Bauernkriege beherrschen das Land ob der Enns. Einer von ihnen hat sich durch sein Handeln ganz besonders aus der Menge hervorgehoben. Der Agathenser Stefan Fadinger. Er gilt bis heute als zentrale Erscheinung der oberösterreichischen Landesgeschichte. Das, von der Laienspielgruppe des Stefan-Fadinger Vereins in St. Agatha, aufgeführte Stück „So wolle Gott uns gnädig sein“ handelt vom Leben und Sterben des Bauernführers Stefan Fadinger.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.stefan-fadinger.at zu laden.

Inhalt laden

#stefanfadinger #sowollegottunsgnädigsein #stagatha #laienspielgruppe #bauernkriegsspiel #machenwir #video #videocontent #tv #fernsehen #oberösterreich #regional #ht1 #hausruck #innviertel #backstage #team #hinterdenkulissen #dreh #kamera #behindthescenes #stefanfadinger #bauernkriege #1626 #stagatha