Schärding startet optimistisch in die „neue Normalität“

Seit 14. April haben neben Lebensmittelgeschäften und Apotheken auch wieder kleinere Geschäfte in Schärding geöffnet. Das Tragen von Masken und die Einhaltung des Sicherheitsabstandes sind zwar noch etwas gewöhnungsbedürftig, die Schärdinger sind dennoch optimistisch.