perfekte Apfeltorte | Apple pie | Russische Apfeltorte

Russische Apfeltorte

ZUTATEN:

800 g Äpfel
4 EL Rum
250 g Butter
250 g Zucker
4 Eier
100 g Zartbitterkuvertüre, geschmolzen
2 EL Kakaopulver
250 g Backfein Dinkel- oder Weizenmehl glatt
1 Pkg. Backpulver
150 g Haselnüsse, gemahlen
Staubzucker

ZUBEREITUNG:

Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Mit 4 El Rum übergießen und ziehen lassen.

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Geschmolzene Kuvertüre und Kakaopulver daruntermischen. Mehl, Backpulver und die gemahlenen Nüsse unter die Masse rühren. Am Schluss die Äpfelwürfel untermischen.

Den Teig in eine gefettete und bemehlte Tortenform (Durchmesser 24-26 cm) füllen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 60 Minuten backen.

Den ausgekühlten Kuchen mit Staubzucker bestreuen.