HT1Sendung vom17.05.2019 / Braunau, Ried, Schärding, Grieskirchen, Eferding, Innviertel, Hausruck

„00:00“ Pferdemarkt in Grieskirchen:
Zum 36. Mal fand der traditionelle Pferdemarkt heuer in Grieskirchen statt. Dabei wurden die schönsten Pferde der Region präsentiert und prämiert. Als Ehrengast kam dieses Jahr niemand geringerer als Dr. Benita Ferrero-Waldner. Sie war ebenso wie die zahlreichen Besucher vom tollen Pferdekutschenumzug begeistert.

„04:51“ 25 Jahre Hof Tollet:
Jeder Mensch hat Anspruch, am beruflichen und gesellschaftlichen Leben gleichberechtigt teilzunehmen. Der Joker Hof Tollet begleitet Jugendliche, die mit Arbeits- und Persönlichkeitstraining selbstständig, unabhängig und erwachsen werden wollen – und das seit 25 Jahren.

„07:27“ BMW – Autohaus Geyrhofer stellt den neuen Z4 und X7 vor:
Andreas Waslmeier präsentiert Ihnen zwei Fahrzeuge, die unterschiedlicher nicht sein können, aber sich doch perfekt ergänzen. Der neue Z4 Roadster für puristische Fahrfreude mit vollelektronischem Textilverdeck, produziert in Österreich und der brandneue X7 von BMW. Der Luxus SUV von BMW.

„11:14“ Kiwanis Classic – Sportwagen Rallye:
Alte Autos – neue Location. Zum ersten Mal fand die traditionelle Kiwanis Classic im Areal des Schulzentrums Grieskirchen statt. Den Teilnehmern und Besuchern wurde ein buntes Rahmenprogramm geboten.

„13:50“ Mostfest:
Geselligkeit, Gemütlichkeit und Genuss standen beim 2. Max.center-Mostfest, veranstaltet von der Landjugend Gunskirchen, im Mittelpunkt. Die „Poxrucker Sisters“ sorgten mit ihrem beliebten Dialektpop für einen spritzigen, musikalischen Hauch aus dem Mühlviertel und die Lederhosnfeger heizten den Besuchern mit ihrer herzerfrischenden Schuhplattler-Einlage ordentlich ein.

„16:26“ Dr.Winzig auf Wahlkampftour:
Mit Angelika Winzig tritt bei der EU-Wahl am 26. Mai eine oberösterreichische Kandidatin an, die mit Erfahrung und Hausverstand für die Interessen Oberösterreichs kämpft.

„22:11“ Spatenstichfeier bei Kröswang:
Der Frische-Lieferant Kröswang investiert. Konkret 10 Millionen Euro in den Ausbau der Firmenzentrale in Grieskirchen.

„24:47“ Wir Unternehmen – SNMS Peuerbach:
Wachstum und Wohlstand in Österreich hängen von einem leistungsfähigen Wirtschaftsstandort ab. Wie erfolgreich der Standort Österreich morgen ist, wird heute in den Klassenzimmern entschieden.

„27:23“ Business Frühstück der Raiffeisenbank:
Montag 08 Uhr morgens. Und in der Sichtbar wuselte es schon ordentlich. Kein Wunder, lud doch die Raiffeisenbank Grieskirchen zum Business-Frühstück.
HT1 Innviertel:

„29:59“ Genussland TV – Fam. Milchbauer:
Eine artgerechte Tierhaltung, Futtermittel ohne jegliche Zusätze, die Schlachtung am eigenen Hof ohne Stress und ohne Transportwege sowie eine sorgsame Verarbeitung sind die Grundlagen für die mehrfach ausgezeichneten Fleisch- und Wurstspezialitäten der Familie Winter aus Pfaffstätt.

„33:26“ Genuss in Ried:
Genussland OÖ stellt am 11. Mai mit „Genuss in Ried“ den Unteren Rieder Hauptplatz mit OÖ Spezialitäten auf den Kopf. Darüber hinaus wurden heuer auch Gäste aus dem Nachbarland Salzburg eingeladen, welche das Spektrum zusätzlich erweitern.

„35:30“ Kinder erleben Technik:
Kinder sind an Technik und Naturwissenschaft noch sehr interessiert und experimentieren mit hoher Intensität und Freude quer durch alle Themenfelder. Vom 7.-16.5.2019 besuchten wieder zahlreiche Kindergartenkinder und Volksschüler bis zur 2. Klasse die KET-Forschungswoche in der WKO Schärding.

„38:49“ Frauenlauf & Genusswalk:
Tja, wenn die Ladies rufen, dann zeigt sich auch der Wettergott von seiner besten Seite. Beim mittlerweile 7. Frauenlauf & Genusswalk beim Sportbauernhof Waldzell hieß es wieder: rein in die Laufschuhe, auf die Plätze, fertig und los!

„41:25“ 30 Jahre Tagesmütter Innviertel:
Wenn einer träumt, dann ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, dann ist es der Anfang einer Wirklichkeit.

„44:01“ Kurzinfos aus dem Innviertel

„45:54“ Händehygienetag im Krankenhaus Ried:
Ein Handschlag zur Begrüßung, das Öffnen einer Tür, der Griff zum Schein im Portemonnaie – rund 80 Prozent aller ansteckenden Krankheiten werden über die Hände übertragen.

„48:30“ Lange Nacht der Lehre – Facc:
Die Lange Nacht der Lehre und andere coole Jobs – am 3. Mai öffnete deshalb auch die Firma FACC, gemeinsam mit rund 31 weiteren Unternehmen der Region – seine Türen für interessierte Jugendliche.

„50:33“ Lange Nacht der Lehre – Revital Aspach:
Das Ziel der „Lange Nacht der Lehre und andere coole Jobs“ im Innviertel ist ­- potenzielle Lehrlinge mit Unternehmen zusammenzubringen. Revital-Aspach hat ein breites Angebot an Lehrplätzen und stellt sich der neuen Begegnungsart um Interessierte Lehrlinge für sich zu gewinnen.