HT1 Sendung vom 25.08.2017

HT1 SENDUNG vom 25.08.2017

HT1 HAUSRUCK

HT1 Life Talk bei der Landl Rallye in Meggenhofen

Regional Spezial: Regional-Spezial auf Safari in Geboltskirchen. Was macht man, wenn man 15 Oldtimer-Traktoren in der Garage hat? Genau, man bietet allen Interessierten das Abenteuer der Langsamkeit und die große Freiheit um und in Geboltskirchen!

28 Jahre Bürgermeister Weissenböck: Die Gemeinde war sein Leben, das Rednerpult sein Werkzeug. 28 Jahre lang blieb der Agathenser Franz Weissenböck auf dem Bürgermeisterstuhl – bis heute. Seine Amtszeit prägte die Gemeinde – viele Projekte wurden erfolgreich umgesetzt. Mit 62 ist er nun zurückgetreten um seine Pension anzutreten und das Ruder weiterzugeben.

Kandidatenpräsentation ÖVP: Zusammen neue Wege gehen – für die bevorstehende Nationalratswahl stellt der Wahlkreis Hausruckviertel gleich vier Personen zur Wahl. Mit dem Unternehmer Laurenz Pöttinger aus Grieskirchen, der Landesbediensteten Barbara Beham aus Bad Schallerbach, der Angestellten Eva Kislinger aus Pollham und dem Angestellten sowie politischen Newcomer Fabian Grüneis aus Waizenkirchen sieht man sich für den 15. Oktober hier, mit einer guten Mischung, mehr als zuversichtlich und gut gerüstet.

Landl Rallye: Die 28. Landl-Rallye in Meggenhofen lockte wieder zahlreiche Besucher und Teilnehmer aus ganz Österreich und dem benachbarten Ausland. Highlights waren eine Motorradausstellung und eine Sonderausstellung unter dem Motto „Deutsche Ingenieurskunst“.

HT1 INNVIERTEL

Regional Spezial: Ein echter Sammler ist immer auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen. So auch Siegfried Stempfer aus Eberschwang. Seit mittlerweile 51 Jahren ist er ein leidenschaftlicher Sammler von teils außergewöhnlichen und seltenen Mineralien sowie Fossilen. In all diesen Jahren hat er einen mehr als umfangreichen Schatz aus längst vergangenen Zeiten bei sich Zuhause ausgestellt. Und wie das dann genau aussieht, sehen Sie im folgenden Bericht.

150 Jahre Rieder Messe: 1867 fand in Ried im Innkreis das erste landwirtschaftliche Ausstellungsfest statt. Zum 150-jährigen Jubiläum wartet die Rieder Messe – die Landwirtschafts- und Herbstmesse von 6. – 10.September sowie das Rieder Volksfest, welches bereits am 31.August beginnt, mit besonderes hochkarätigen Neuerungen auf.

ALP JAGD – Hauptkatalog: Bequem, funktionell, und gut aussehen soll sie auch die Kleidung für alle die gerne bei jedem Wetter in der Natur unterwegs sind. Zu finden ist solche Bekleidung und vieles mehr im neuen Hauptkatalog der Firma ALP JAGD im neuen Internetshop und im Geschäft in Altheim.

Regionale Stadtinfo Ried: Die Stadtbücherei Ried – seit vielen Jahrzehnten ein sehr beliebter Ort um sich weiter zu bilden, zu informieren, eine schöne Zeit zu verbringen oder interessante und inspirierende Geschichten zu lesen. Im Jahr 2014 wurde die bereits etwas in die Jahre gekommene Bibliothek renoviert und mit einer sehr einladenden Terrasse ausgestattet. Nun ist auch der Eingangsbereich neu saniert worden. Darüber hinaus gibt es auch inhaltlich viel Neues zu erzählen.

Kunst und Kultur: Vom 06. bis 10. September findet man auf der Rieder Messe heuer beim Haupteingang einen ganz besonderen Messestand und zwar den der ARGE Kunst und Kultur -Mitten im Innviertel, mit außergewöhnlichen Attraktionen und einem tollem Gewinnspiel.