Fastenzeit: Weglassen, was belastet

Andorf: Innehalten, etwas weglassen, auf bestimmte Genussmittel verzichten. All das scheint in unserer hektischen und konsumverwöhnten Welt kaum mehr möglich. Und dennoch finden sich gerade in der Fastenzeit viele Menschen, die eben gerade das tun. Ganz bewusst, vielfach um Ballast abzuwerfen oder sich durch Zurückhaltung auf das Wesentliche, auch im Glauben, zu besinnen. 

1800022 002 FB Fastenzeit Weglassen, was belastet 1