60 Jahre Turnerbad –Sommerlicher Höhepunkt beim Turnverein Ried 1848

Am 15. August 2022 waren die Mitglieder und Freunde des Tv Ried 1848 zum „Turnerbad Sommerfest“ geladen. Einem sportlichen Nachmittag mit Beachvolleyballturnier und Kinderprogramm folgte ein gemütlicher Ausklang im Garten des Vereins mit musikalischer Umrahmung. Die Errichtung des in dieser Form einzigartigen vereinseigenen Schwimmbads jährte sich am 22. Juli 2022 zum 60. Mal.

Foto: Turnverein Ried 1848

Über 140 Gäste folgten der Einladung zum ersten „Turnerbad Sommerfest“ des Turnverein Ried 1848. Im diesjährigen Sommer jährte sich die Errichtung des über die Vereinsgrenzen hinweg beliebten Turnerbads zum sechzigsten Mal. In den frühen 1960er-Jahren vom ehemaligen Turnlehrer Sepp Schendl erdacht, konnte das fertige Turnerbad am 22. Juli 1962 der Vereinsjugend übergeben werden. In Erinnerung an diesen Tag wurde 60 Jahre später der damalige Eröffnungssprung von der heutigen Turnerjugend wiederholt.

Sportlicher Nachmittag für Kinder & Erwachsene

Der Nachmittag begann sportlich mit einem gemischten Beachvolleyballturnier für Erwachsene. Zeitgleich konnte die Vereinsjugend ihre Geschicklichkeit an verschiedenen Stationen, wo unterschiedlichste körperliche und kognitive Fähigkeiten gefragt waren,unter Beweis stellen. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die besten Leistungen des Tages sowie die Teilnehmer der diesjährigen „Jahnwanderung“ geehrt.

Foto: Turnverein Ried 1848

Gemütlicher Ausklang im Badbuffet

Der laue Sommerabend lud die anwesenden Gäste zum Verweilen ein. So manche Vereinsmitglieder, die den Kontakt zum Verein möglicherweise bedingt durch den Umzug in ein anderes Bundesland etwas reduzierten, nutzten diesen Tag, um alte Bekannte wiederzutreffen und angenehme Stunden im Kreise der Turngeschwister zu verbringen. Die spürbar herzliche Stimmung an diesem Tag wird Garant dafür sein, dass das Turnerbad Sommerfest nun fixer Bestandteil im Jahreskalender des Rieder Turnvereins sein wird.