Angleitner ist neuer Präsiden des Rotary Clubs Grieskirchen

Bereits seit 50 Jahren nimmt sich der Rotary Club Grieskirchen mit derzeit 56 Mitgliedern der Unterstützung bedürftiger Menschen in der Region an. Auch ein langjähriges Projekt im Ausland, die ASHRAYA Initiative for Children (Indien, Pune), soll eine Auffrischung erfahren. 

Ehemaliger Direktor nun neuer „Chef“ 

FOTO: Rotary Club Grieskirchen
v. l.: Waltraud Angleitner, Johann Angleitner, Elisabeth Grabmer, Roland Daxl, Birgit Daxl

Seit Ende Juni hat der Club einen neuen Präsidenten: Johann Angleitner, ehemaliger Direktor und Administrator am Gymnasium Dachsberg, übernimmt nach Roland Daxl für ein Jahr den Vorsitz. Seine Ziele sind die Stärkung der Freundschaft innerhalb des Clubs und dass der RC Grieskirchen in Fällen unverschuldeter familiärer Notlagen als Anlaufstelle für Hilfeleistungen dienen kann.