LAbg. Bgm. Peter Oberlehner als Gemeindebund-Vizepräsident wiedergewählt

Unlängst wurde in der Sitzung des OÖ Gemeindebund Landesausschusses der Bürgermeistersprecher des Bezirks Grieskirchen LAbg. Bgm. Peter Oberlehner (Pötting) wieder als Gemeindebund-Vizepräsident einstimmig gewählt. Er bekleidet diese verantwortungsvolle Position bereits seit 2010 und wird sich eine weitere Periode für die Anliegen der Gemeinden Oberösterreichs einsetzen. Als 2. Vizepräsidentin wurde BRin Bgm.in Mag. Bettina Lancaster (Steinbach am Ziehberg) neu in diese Funktion gewählt.

FOTO: OÖ Gemeindebund

Ebenfalls wurde in der Landesausschusssitzung LAbg. Bgm. Christian Mader (Schlatt) einstimmig als Kandidat für die Nachfolge von Gemeindebundpräsident Hans Hingsamer nominiert. Hingsamer wird seine Funktion nach über 12 Jahren beim kommenden OÖ Gemeindetag am 13. September in Wels zur Verfügung stellen und Mader sich der Wahl zum Präsidenten stellen. Gerade für den neuen Präsidenten wird Peter Oberlehner mit seiner langjährigen Erfahrung eine wichtige Stütze an der Spitze des OÖ Gemeindebunds sein.